Wir wollen nichts hinnehmen, nur weil es schon immer so war.

Wir möchten mit unserer FLORK-Matte, die Yogapraxis zurück zu ihren Anfängen führen. Weg von diesem Idealbild, dass sich über die Zeit in die Köpfe der Menschen geschlichen hat. Doch um dieses Ziel zu erreichen, stellten wir uns die Frage „Was ist Yoga überhaupt?“.

Tippt man in die Suchmaschine „Yoga“ und „Definition“ ein, werden einem über 100.000.000 Ergebnisse angezeigt.

Wenn man den Ergebnissen der Suchmaschine Glauben schenkt, dann lautet die Definition von Yoga in etwa so:

„Yoga- indische philosophische Lehre, die durch Meditation, Askese und bestimmte körperliche Übungen den Menschen vom Gebundensein an die Last der Körperlichkeit befreien will.“

Oder so:

Yoga ist eine altindische, philosophische Lehre, in deren Zentrum die Vereinigung von Körper, Geist und Seele steht. Hauptziel des Yoga ist die „befreiende Erlösung“.

Doch sind wir einmal ehrlich, dass hört sich doch ziemlich schwammig und überhaupt nicht greifbar an? Wir sind der Meinung, dass jeder seine Yogapraxis anders definiert und das ist auch gut so! Yoga muss man erfahren, um es verstehen zu können.

Grundsätzlich kann man aber festhalten: Yoga ist individuell, hilft uns dabei Bewusstsein und Klarheit zu schaffen, zu entschleunigen, Kraft zu tanken, innere Stärke zu entwickeln, zur Ruhe zu kommen und achtsam zu sein. Genau hierbei unterstützt uns Yoga und noch bei vielem mehr!

Und an diesen letzten Punkt „Achtsamkeit“ wollen wir mit unserer Yoga- Ausrüstung anknüpfen. Dabei beziehen wir uns explizit auf den bewussten Umgang mit unserer Umwelt, die es insbesondere heutzutage vermehrt zu schützen gilt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen